Drucken

Beiträge zum Thema: Award

NEWSBLOG


Alle aktuellen News unserer Lieferanten, über neue Produkte oder wesentliche News aus dem Markt erfahren Sie in unserem Newsblog.

Viel Spaß und viel Erfolg mit unseren News!

Veröffentlicht am von

Hochleistungsmodul LG NeOn R gewinnt Solar Power Portal Award als innovativstes Produkt des Jahres.

Das MoLGdul NeOn R von LG Electronics hat in Birmingham unter 25 Wettbewerbern des Solar Portal Award 2018 gewonnen.

Das LG NeON R Hochleistungsmodul gilt mit einer Leistung von 370 Watt Peak (Wp) als Spitzenprodukt seiner Klasse. LG setzt bei diesem Modul auf eine überarbeitete Zellstruktur, die auf Elektroden auf der Vorderseite verzichtet und so die Absorption von einfallendem Sonnenlicht maximiert.


Aufgrund dieser Effizienzsteigerung eignet sich das 60-Zellen-Modul besonders für den Einsatz bei begrenzten Platzverhältnissen, wie beispielsweise bei kleinen oder statisch nur begrenzt belastbaren Dächern.Durch seinen verbesserten Temperaturkoeffizienten erzielt das Modul eine höhere Leistung an sehr sonnigen Tagen und überzeugt auch im Winter mit Verlässlichkeit und Stabilität: Durch die verstärkte Rahmenkonstruktion ist das Modul gegen einen Druck von bis zu 6.000 Pascal (entspricht einer Höhe von 1,8 Metern Normalschnee) gerüstet. Außerdem hält das NeON R einem Sog von bis zu 5.400 Pascal stand. Das entspricht einer Windgeschwindigkeit von 93 m/s – zum Vergleich: Orkantief Kyrill erzielte im Januar 2007 Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 56 m/s.

Michael Harre, Vice President der EU Solar Business Group bei LG Electronics Deutschland, kommentiert die Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir bei den diesjährigen Solar Power Portal Awards den Produktinnovationspreis gewonnen haben. Die Anerkennung als Marktführer für Produktinnovationen hebt LG Solar und das NeON R-Modul von der Masse ab. Die Auszeichnung unterstreicht unser Bestreben, mit unseren Produkten den technologischen Maßstab in der Solarbranche noch höher zu setzen und unsere Marktposition unter den führenden Anbietern zu stärken."



 

Gesamten Beitrag lesen