Datenschutzerklärung

Uns, der VEH Solar- und Energiesysteme GmbH & Co.KG, ist bewusst, dass Datenschutz für Sie ein sehr wichtiges und sensibles Thema ist. Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist uns ein großes Anliegen. Wir möchten Sie daher im Folgenden darüber informieren, welche generellen und personenbezogenen Daten wir beim Betrieb dieser Website erheben und wie wir mit Ihren Daten umgehen.

I. Unsere Grundsätze

1. Wir beachten die datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Durch die strikte Beachtung dieser strengen Regeln wird ein hohes Datenschutzniveau sichergestellt.

2. Wir legen größten Wert auf Transparenz und stehen Ihnen bei Fragen zum Umgang mit Ihren Daten und zu unserer Datenschutzerklärung gerne zur Verfügung.

II. Anonymisierte Datenerhebung und –verarbeitung; Webanalyseprogramm

1. Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

2. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

III. Pseudonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung

Auch wenn Sie sich auf unserem WebPortal als Benutzer registriert und eingeloggt haben, erheben und speichern wir die oben bei Punkt II. aufgezählten Daten aus Ihrem Abruf unserer Seiten weiterhin in pseudonymisierter Form. D.h. die Daten werden ausschließlich mit einem internen Kennzeichen in Verbindung gebracht. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person findet durch uns nicht statt. Zweck dieser Datenerhebung und -verarbeitung in pseudonymisierter Form ist lediglich die bedarfsgerechte Gestaltung und Verbesserung unseres Angebots.

IV. Verwendung von Cookies

1. Wir verwenden sog. Cookies, um den Besuch unseres WebPortals attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben für eine Dauer von maximal 180 Tagen auf Ihrem Computer und ermöglichen uns, Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

2. Sie können das Speichern der Cookies durch Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern, wobei Ihnen in diesem Falle möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

V. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Wenn Sie sich auf unserem WebPortal als Benutzer registrieren, erheben und verarbeiten wir zum Zwecke der Erfüllung der in den Nutzungsbedingungen beschriebenen Pflichten folgende Daten als Pflichtangaben:
Anrede, Vorname, Name, E-Mail, Kundennummer, Firma, Firmenanschrift, Bestätigung der Kenntnis unserer Datenschutzhinweise.

2. Sämtliche weiteren Angaben erfolgen freiwillig.

VI. Weitergabe der personenbezogenen Daten

1. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Werbe- oder Marketingzwecken erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht.

2. Zur Erfüllung unserer Vertragspflichten kann es erforderlich sein, Ihre Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung unserer Leistungen einsetzen. Insbesondere kann eine Weitergabe Ihrer Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen erfolgen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist.

3. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Behörden – insbesondere Polizei oder Staatsanwaltschaft – wegen des Verdachts des Vorliegens einer Straftat sowie an Dritte zur Durchsetzung zivilrechtlicher Forderungen behalten wir uns in den gesetzlich vorgesehenen oder in den Nutzungsbedingungen aufgeführten Fällen vor.

VII. Sicherheit der Übertragung

1. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Die Daten in dieser E-Mail sind nicht verschlüsselt. Daher enthält die Bestätigung nur Informationen über die angefragten Produkte und die Versandinformation. Informationen über Kreditkarten oder Steuernummern werden dabei nicht gesendet.

2. Wir sichern unser WebPortal und unsere sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Konto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

VIII. Newsletter

1. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse zur Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit von dem Bezug abmelden. Die entsprechenden Einstellungen können Sie im WebPortal unter der Rubrik Ihr Konto, E-Mail Dienste vornehmen. Alternativ können Sie am Ende eines jeden Newsletters auch den "Newsletter abmelden"-Link anklicken.

2. Wenn Sie den Newsletter öffnen oder einen Link darin anklicken, wird dies über unseren Webserver protokolliert (Datum, Uhrzeit, Mail-Adresse). Zweck der Datenerhebung und –verarbeitung ist lediglich die Auswertung zu systembezogenen und statistischen Zwecken.

VIII-1. Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

IX. Änderung der Datenschutzerklärung

Die Änderung dieser Datenschutzerklärung nach billigem Ermessen – insbesondere zur Anpassung an neue technische und rechtliche Entwicklungen – behalten wir uns vor.

 

X. Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

1. Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Unternehmen gespeicherten Daten, über deren Herkunft, deren Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung.

2. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie auch ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich hierzu ebenfalls bitte an unseren unten benannten Ansprechpartner für Datenschutz.

 

XI. Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie sich jederzeit wenden an:

VEH Solar- und Energiesysteme GmbH & Co.KG
– Datenschutzbeauftragter –
Heidweg 16
D-21255 Tostedt

Tel.: +49 (0)4182-293168
Fax: +49 (0)4182-293169

E-Mail: info[at]veh-solar.de

 

(Stand April 2018)

Klassische Ansicht